Was genau ist CGF?

CGF ist die Abkürzung für den Chlorella Growth Factor. Der Chlorella-Wachstumsfaktor ist Teil des Chlorella-Organismus. Ein Teil des Zellkerns sogar. Es ist aber nicht nur eine Substanz. Es ist eine vollständige Zusammenarbeit vieler Substanzen, die zusammen durch komplexe Prozesse sicherstellen, dass sich die einzelligen Chlorella sich teilt. Es ist daher für die Vermehrung oder das Wachstum der gesamten Chlorella-Population verantwortlich.

 

Warum ist CGF etwas Besonderes?

Das Wachstum von Chlorella ist beispiellos; Innerhalb von 24 Stunden kann sich eine Chlorella-Zelle mindestens zweimal teilen, was bedeutet, dass innerhalb von 24 Stunden eine Gesamtmenge an Chlorella mindestens viermal ansteigt. Das ist natürlich großartig, aber es hat auch eine zusätzliche Bedeutung für uns Menschen, wenn wir Chlorella einnehmen. Die DNA und RNA von Chlorella ist nämlich sehr grundlegend. Grundlegend in einer Weise, dass wir als Menschen diese DNA und RNA verwenden können, um unsere eigenen Zellen und damit Gewebe zu züchten und zu reparieren. Dies wurde auch in wissenschaftlichen Studien deutlich gezeigt. Derzeit ist uns kein anderes tierisches oder pflanzliches Produkt bekannt, das diesbezüglich in diesem Umfang in der Lage ist.

Neben DNA und RNA gibt es, wie erwähnt, unzählige andere Substanzen im Zellkern, die zusammen dieses Wachstum und diese Reparatur sicherstellen. CGF ist nur der Extrakt dieser Substanzen, da sie getrennt von den vielen Zellkernen extrahiert werden.

 

Was bedeutet das für uns?

Dies bedeutet, dass die Chlorella-Zelle die einzigartige Eigenschaft hat, uns tatsächlich bei unserer Genesung und unserem gesunden Wachstum zu helfen. CGF als Extrakt dieser Eigenschaft hat in diesem Bereich eine zusätzliche 100-mal stärkere Wirkung.

 

Wie setzen wir CGF in der Praxis ein?

Sie können daher CGF extra verwenden:

  • Für ein reduziertes Wachstum von Kindern,
  • Für die Reparatur einer Fraktur oder einer größeren Wunde,
  • Für Krebs (zu sagen, dass CGF zur Heilung von Krebs beiträgt, geht zu weit, aber es verhindert das Tumorwachstum und hilft ihm Wiederherstellung von gesundem Gewebe),
  • Nach einer schweren Krankheit,
  • Bei den ersten Anzeichen von Vergesslichkeit oder Demenz,
  • Um einer schweren Krankheit vorzubeugen (Stärkung Ihres Immunsystems)
  • Für zusätzliche Energie (deutlich mehr als Ginseng oder Gelée Royale )

Sie nehmen CGF zusätzlich zu Ihrer normalen Chlorella-Dosis ein, da Sie nicht auf die Entfernung von Toxinen und Schwermetallen über die Zellwand und das Chlorophyll zusätzlich zu den zusätzlichen Vitaminen, Mineralien und essentiellen Aminosäuren verzichten möchten.

 

NB:  Studien zur Wirkung von CGF zeigen, dass bei Verabreichung von CGF:

  • der Degeneration (Alterung, Tod) des Gewebes entgegengewirkt wird,
  • das Wachstum und die Reparatur von Gewebe erhöht werden (Studien auf dem Gebiet von Haut, Skelett und Organgewebe). ,
  • Weiße Blutkörperchen und Lymphozyten (Abwehr und Reinigung) nehmen zu,
  • Der Wirkung schädlicher Bakterien und Viren wird entgegengewirkt,
  • Die Menge der Wachstumshormone nimmt zu,
  • Der Nervenkontakt und die Übertragung werden verbessert,
  • Das Tumorwachstum bei Krebs nimmt ab.

Wenn Sie diese Studien lesen möchten, können Sie unter info@taiwanchorella.nl eine Liste der Studien im Bereich CGF und Chlorella anfordern

Menschen filmen gerne mit wissenschaftlich belegten oder nicht. Die Wissenschaft muss sich jedoch enorm auf die Variablen in einer Studie beschränken (siehe mit Scheuklappen). Dies bedeutet, dass jede Studie mit einem gewissen „Schlag auf den Arm“ einhergeht, mit Schlussfolgerungen, die von Fragen zur weiteren Studie umgeben sind.

Die Natur kann nicht in einem Reagenzglas erfasst werden. Trotzdem erwähne ich diese Ergebnisse hier, weil alle diese Studien zusammen mit der langjährigen Erfahrung aus der Praxis auf die ganz besondere Wirkungsweise von CGF und Chlorella hinweisen.

Pin It on Pinterest